Experte zum Thema Drohnen, Multikopter und Luftaufnahmen gesucht?

Quadrocopter im Einsatz

Die Idee ist so bestechend wie einfach… Man nehme vier starke Motoren, montiere sie an vier Ausleger, und schon hat man einen Senkrechtstarter. Die Vorteile gegenüber einem Hubschrauber liegen auf der Hand. Aufwendige, und damit auch störanfällige Taumelscheiben entfallen, ebenso die Heckdrift und damit die Notwendigkeit eines Heckrotors. Da die jeweils gegenüberliegenden Rotoren in die gleiche Richtung drehen und somit benachbarte Rotoren unterschiedliche Drehrichtungen haben, lässt sich ein Quadrocopter nur durch Drehzahländerung der einzelnen Motoren in jede beliebige Richtung steuern.

Stephan zu Hohenlohe

Stephan zu Hohenlohe ist Experte für diese Fluggeräte!

 

Seit 1980 Modellflieger

 

Seit 2002 selbstständiger Produzent für Imagefilme, Tutorials und Lehr-DVDs. Ausserdem Autor und Redakteur verschiedener Fachzeitschriften des Neckar-Verlages, dort Experte zum Thema "Ferngesteuerter Modellflug"

 

2013 Chefredakteur und Fachautor der Fachzeitschrift "Multicopter", Neckar Verlag

2013- heute: Chefredakteur der Zeitschrift FlugModell beim Geramond Verlag

2015- heute: Herausgeber und Redakteur des Magazins DROHNEN beim Geramond Verlag

2016 Autor des Buches "Drohnen und Multicopter"

 

Von Fragen zur Flugphysik, Rechtsfragen bis hin zur Geschichte der Multicopter, auf fast alles haben wir Antworten.

Aus den Westfälischen Nachrichten 29.03.2014:

 

"Stephan zu Hohenlohe ist vom Fach. Er kennt sich nicht nur hervorragend aus mit den kleinen Hubschraubern, er nutzt sich auch beruflich. Und ist an diesem Freitag nach Dortmund gekommen, um von den kleinen Propellerfliegern zu erzählen und Appetit zu machen auf die Messe. „Früher“, sagt er, „waren Luftaufnahmen oder Kontrollen in großer Höhe aufwendig und teuer.“ Schließlich musste jedes Mal der große Bruder der kleinen Helikopter gechartert werden."

QUELLE: http://www.wn.de

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

Hier finden Sie uns

HOHENLOHE

DVD- und VideoProduktion

Graf-Berghe-von-Trips-Ring 51
50169 Kerpen

Kontakt

Anfragen gerne per Mail:

 

contakt[a]kameradrohne-koeln.de

 

oder rufen Sie an unter 

 

+49 2273 565625

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kameradrohne Köln